Quicklinks

Machen Sie sich auf Deutschlands größtem Embedded-Software-Kongress fachlich fit für die wichtigsten Themen, Trends und Lösungsansätze 2015!

Marting Hafner Elektronikpraxis

Das Programm des siebten ESE Kongress basiert auf über 220 Vorschlagseinreichungen aus Industrie und Wissenschaft.

Der zugrundeliegende Call for Papers ist für uns jedes Jahr im Frühjahr eine spannende Zeit. Welche Themen beschäftigen aktuell die Branche? Neben den Klassikern wie Modellierung, Echtzeit oder Test erreichten uns in diesem Jahr besonders viele Vorschläge zu Embedded Security. Auch das Internet of Things scheint in der Praxis Fahrt aufzunehmen. Beiden Themen haben wir eigene Vortragsreihen gewidmet. Viele interessante Vorschläge erreichten uns auch aus der Automotive-Branche, weshalb der ESE Kongress 2014 hierzu erstmals einen eigenen Track bietet.

Besonders stolz sind wir auf unsere drei Keynotes: So konnten wir mit Prof. Dr. Ludewig und Prof. Dr. Tscheligi zwei renommierte Wissenschaftler für Sie gewinnen. Ein Highlight wird sicher auch unsere TecKeynote am Dienstag mit Jack G. Ganssle, der speziell für den ESE Kongress aus USA anreist.

Die vielen positiven Rückmeldungen und das hohe Interesse vieler Experten und Aussteller, sich zu engagieren, zeigen: Der ESE Kongress hat sich als wichtigste Veranstaltung der Embedded-Softwarebanche etabliert. Auch dank Ihrer Kritik und Teilnehmerideen haben wir es geschafft, die Veranstaltung jedes Jahr ein Stückchen besser zu machen. Daran arbeiten wir mit Leidenschaft.

Übrigens: Möchten Sie nächstes Jahr selbst auf der Bühnen in Sindelfingen stehen? Wie Sie sich als Referent in der Industrie erfolgreich einen Namen machen, erfahren Sie im Vortrag „ESE-Referent werden“.

Ich freue mich, Sie im Dezember in Sindelfingen zu treffen. Falls Sie Feedback zu unserem Programm 2014 geben möchten, schreiben Sie mir gerne unter martina.hafner@vogel.de.

 

Herzlich,
Martina Hafner
Redakteurin, ELEKTRONIKPRAXIS

 

PS: Das Programm des 7. Embedded Software Engineering Kongress strotzt nur so vor interessanten Themen.
Lesen Sie mal rein!